StartBerichteFeuerforschertag der Grundschule Roßbachtal

Feuerforschertag der Grundschule Roßbachtal

Haiger, 03.12.2021

Feuerforscher 1Spannende Experimente rund um das Thema Feuer konnten 23 Kinder der Grundschule Roßbachtal in den Räumen der Johann-Textor-Schule erleben.Zunächst begrüßte der Stufenleiter für die Klassen 5-7 Hendrik Pfeffer die jungen Haigerer. Nach einer kurzen Sicherheitseinführung durch die Lehrerin Dr. Christine Kringe ging es direkt an die Experimente. Hier konnten die Kinder beispielsweise selbst entdecken, wie sich Verbrennungen in verschiedenen Gasen verhalten oder unter Anleitung mit einem Gasbrenner arbeiten.

Zwischen den beiden Experimentierphasen überraschte das schuleigene Mensateam die Kinder mit einem Frühstückssnack und eine kurze Führung brachte den Kindern das Schulleben an einer weiterführenden Schule näher. Das vierstündige Projekt verging für alle Beteiligten wie im Fluge und die Kinder nahmen neben vielen Erkenntnissen für den Sachkundeunterricht auch sehr viel Freude mit nach Hause.

Feuerforscher 2Damit die langjährige und erfolgreiche Kooperation zwischen der Grundschule Roßbachtal und der JTS auch in diesem Jahr fortgesetzt werden konnte, mussten pandemiebedingt jedoch Kompromisse gemacht werden: So war der sonst übliche Austausch zwischen den Kindern der Grundschule und den Schülern der Johann-Textor-Schule nicht möglich. Zudem wurde der Zeitplan entsprechend angepasst, sodass Kontakte vermieden wurden.

Beide Schulen sind sehr froh darüber, dass der Projekttag dennoch durchgeführt werden konnte – auch deshalb, weil es für die Kinder der erste Ausflug seit langer Zeit war.

Zum Anfang