StartBerichte„NawaTour“ macht Halt an der JTS

„NawaTour“ macht Halt an der JTS

Haiger, 07.02.2019.

Die „NawaTour“ - "Nawa" steht dabei für "nachwachsende Rohstoffe" - ist ein mobiles Bildungsangebot für alle allgemeinbildenden Schulen in Hessen. In einem vierstündigen Workshop wurde jetzt den Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 5 der Johann-Textor-Schule in Begleitung ihrer Klassenlehrkräfte die Vielfalt der nachwachsenden Rohstoffe näher gebracht. Vorbereitet wurde das Thema im Projektorientierten Lernen (POL). Die neuen Erkenntnisse fließen nun in den Unterrichtet mit ein und werden in den nächsten Wochen nachbereitend vertieft.

02-07Nawaros1Die Referentin Isabelle Herzog vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen begrüßte die Textorianer in einem Gesprächskreis und weckte die Neugier der Kinder mit einem Zollstock-Zeitstrahl und passenden Bildern zu Rohstoffen.

Anschließend erkundeten die Schülerinnen und Schüler die Welt der nachwachsenden Rohstoffe ganz im Sinne der Handlungsorientierung des Projektorientierten Lernens an verschiedenen, sehr ansprechend und motivierend gestalteten Stationen.

Bauer Hubert, ein Akteur eines Kinderbuches, erläuterte an einer Station auf altersgerechte Art und Weise, wie der nachwachsende Rohstoff Raps den fossilen Rohstoff Erdöl in Form von Biodiesel ersetzen kann. An einer anderen Station fertigten die Kinder aus der Stärke einer Kartoffel Kleber an und waren überrascht über dessen Funktionalität.

Projekttag "Nachwachsende Rohstoffe"Großes Staunen gab es auch beim Erkunden verschiedener Stofffasern. Ein Tuch aus Nesselstoff, den Fasern der Brennnessel, oder ein Handfeger aus den Fasern einer Kokosnuss musste erkannt und auf dem Laufzettel zur Nachbereitung im Unterricht notiert werden.

Die Schülerinnen und Schüler lernten an weiteren Stationen die Rohstoffbasis von Alltagsgegenständen kennen, setzten sich mit Vor- und Nachteilen auseinander, entdeckten und experimentierten selbstständig. Die Rohstoffe, die - nachhaltig angebaut - auch in Zukunft noch zur Verfügung stehen werden, standen dabei im Mittelpunkt.

Die Durchführung des Workshops zum Thema Nachwachsende Rohstoffe ist ein wichtiger Baustein im Rahmen der Bildung für Nachhaltigkeit an der Johann-Textor-Schule und steht im Kontext der Arbeit der Bildungseinrichtung als Umweltschule des Landes Hessen.
 

Informationen für Grundschuleltern

Suche


Zum Anfang