StartUnterrichtFremdsprachen

Fremdsprachen

              
london
paris
rom

An der Johann-Textor-Schule beginnen alle Schülerinnen und Schüler im 5. Schuljahr mit der Fremdsprache Englisch. Dabei wird an das in der Grundschule erworbene Vorwissen angeknüpft.

 

Englisch

Englisch ist zweifellos die Weltsprache unserer Zeit. In allen Lebensbereichen und Berufsfeldern ist heute die Kenntnis der englischen Sprache unverzichtbare Voraussetzung für das persönliche und berufliche Vorankommen der jungen Menschen. Gerade angesichts der Allgegenwart des Englischen in der modernen Welt gilt es auch, die Motivation der Kinder, Englisch verstehen und sprechen zu wollen, zu nutzen. Die modernen handlungs- und anwendungsbezogenen Lehrwerke für den Englischunterricht greifen diesen Aspekt auf und bieten eine Fülle von abwechslungsreichen und informativen Beiträgen zu den verschiedensten Aspekten der Lebenswirklichkeit in den englischsprachigen Ländern.

 

Zweite Fremdsprache

Am Ende des 6. Schuljahrs müssen sich die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums für eine zweite Fremdsprache entscheiden. Sie können dabei zwischen Französisch und Latein wählen. In der Realschule kann ab der 7. Klasse Französisch als Wahlpflichtkurs gewählt werden.

Entscheidungshilfen

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 18. Februar 2013 21:17

Zum Anfang