StartArchivArchiv 2006Teiletappe geschafft

Teiletappe geschafft

"Ihr habt eine wichtige Teiletappe in eurem Leben geschafft", sagte Schulleiter Dr. Gerald Lohwasser "seinen Ältesten". Die Schüler hätten viel Fleiß und persönlichen Einsatz investiert um dieses Ziel zu erreichen, betonte Lohwasser vor den rund 400 Eltern, Verwandten oder Freunden der Abgänger.
Die Mehrzahl der 196 Schülerinnen und Schüler der acht Klassen aus dem Haupt- und Realschul- sowie dem Gymnasialzweig wird im kommenden Jahr weiterhin eine Schule besuchen. 46 Jugendliche haben einen Ausbildungsvertrag unterzeichnet und werden in den nächsten Wochen ihre Stellen bei heimischen Firmen antreten. "Versucht das Beste aus eurem Leben zu machen", gab Lohwasser seinen ehemaligen Schützlingen mit auf den weiteren Lebensweg.
Linda Weber, Simon Meth und Nur Ureci gehören zu den besten der drei SchulformenÜber eine besondere Auszeichnung konnten sich die besten Abgänger freuen. Nur Ureci, die ihren Abschluss in der Hauptschule gemacht hat, glänzte mit einem Notendurchschnitt von 1,9. Im Realschulzweig erreichte Linda Weber mit einer Note von 1,5 das beste Ergebnis unter den 81 Abgängern. Die Oberstufe des Dillenburger Gymnasiums wird im kommenden Schuljahr Simon Meth besuchen. Der Textorschüler schaffte einen Notenschnitt von 1,45; herausragend waren seine Mathematikleistungen.
Im Anschluss an den offiziellen Festakt fand eine Abschlussdisco statt, die von der Schülervertretung organisiert worden war.

(Haiger Kurier, 09.07.2006, mg/s)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 11. April 2012 21:21

Zum Anfang