StartArchivArchiv 20122. Platz bei Jugend trainiert für Olympia

2. Platz bei Jugend trainiert für Olympia

Am 26.09.2012 nahm die Johann-Textor-Schule mit einer gemischten Mädchen- und Jungenmannschaft sehr erfolgreich am Schulwettkampf "Jugend trainiert für Olympia" Leichtathletik teil. Dabei gab es in der Wettkampfklasse IV mit Mannschaften aus Solms, Rechtenbach, Asslar, Herborn und Braunfels starke Konkurrenten. Trotzdem schlugen sich die Textorianer super und belegten hinter Braunfels den 2. Platz.

09-20

Charlotte Barthel, Saea Diehl, Ida Geiß, Hannah Kilian, Eileen Kretzer, Kimberly Schneider, Finn Bedenbender, Fabio Hartmann, Israfil Tekin, Tom Schäfer, Jonas Zeidler und Till Zeidler gaben ihr Bestes und liefen in der Staffel die beste Zeit aller Schulen. Im Sprint, Dauerlauf und Weitsprung waren sie jeweils Zweitbeste hinter Braunfels. Beim Weitsprung wurden die Haigerer von einem gewaltigen Hagelschauer überrascht und mussten sogar den Wettkampf unterbrechen. Das konnte die gute Stimmung jedoch nicht verderben. Trotz der Unterbrechung lieferte Ida Geiß mit 4,78 Metern das beste Ergebnis aller Teilnehmer.

Alle waren mit Freude bei der Sache und die Betreuerinnen waren mehr als zufrieden mit dem Auftreten der Schulmannschaft. Nächstes Jahr möchte der Fachbereich Sport wieder mit mehreren Mannschaften bei "Jugend trainiert für Olympia " teilnehmen und setzt die Hoffnung auf Euch.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 11. Juni 2013 16:45

Zum Anfang