StartArchivArchiv 2013Coole Tricks mit flotten Rollern

Coole Tricks mit flotten Rollern

Haiger, 12.06.2013.
Was haben "Doobie Doo" und "Telescope" mit der Wanderwoche der Johann-Textor-Schule in Haiger zu tun? Ganz einfach: Es handelt sich um Geschicklichkeitsübungen und Tricks mit Rollern, die die Fünftklässler gestern auf dem Schulhof trainierten.

Mika beherrscht mit seinem Roller schon coole Sprünge.  "Das 'Roller-Kids-Projekt' macht derzeit Station in Haiger. Mit Waveboards, Stunt Scootern (Roller) und Inline-Skates üben die Schüler die Grundtechniken - Bremsen, Ausweichen und Springen. Vier ausgebildete Trainer leiten die Kinder an.

"Ganz wichtig ist uns, dass die Kinder gut geschützt sind", sagt Coach Oliver Mai. "Ein Teil des Konzeptes ist auch, dass die Schüler lernen, Rücksicht aufeinander zu nehmen", erklärt Lehrer Jürgen Poggel. Das ist bei dem zeitweiligen Gewimmel auf dem Geschicklichkeitsparcours wirklich wichtig. Nicht nur die 140 Fünftklässler (in zwei Gruppen, die je drei Stunden den Parcours nutzen) kommen in den Genuss des coolen Übens mit Rollsportgeräten, auch andere Jahrgänge, Vereine und die Stadtjugendpflege haben Gelegenheit, die "Roller-KIDS"-Funmobile auszutesten.

Die Aktion findet erstmalig an der Textorschule statt. Die Kosten werden durch eine Elternspende und Förderkreis getragen. "Auch der ADAC unterstützt den Aktionstag", freut sich Stufenleiterin Dorothea Reeh. Außerdem muss jedes Kind einen kleinen Beitrag leisten. Noch bis zum Freitag kann der Parcours genutzt werden. Zusätzlich stehen weitere Freizeitspiele - wie Slack-line und eine Limbo-Tanzvariante - zum Test bereit.

Der Fünftklässler Joshua hat alle Tricks und Techniken mit dem Roller erfolgreich geübt. Am besten hat ihm das "Tele- scope" (in der Hocke ein Bein nach vorne streckend mit dem Roller fahren) gefallen. "Witzig war das", sagt er. Eine solche coole Aktion wünsche er sich auch in der Wanderwoche 2014.
 

(Mit freundlicher Genehmigung des Haigerer Kuriers, Text und Foto: Ute Jung.)

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 02. November 2013 14:11

Zum Anfang