StartBerichteBerufsbildungsmesse an der JTS

Berufsbildungsmesse an der JTS

Berufsbildungsmesse 2024 an der JTSHaiger, 28.02.2024

In Zusammenarbeit mit Firmen und Institutionen aus der Region bietet die JTS in Kooperation mit der Stadt Haiger auch in diesem Jahr am Freitag, den 15.03.2024 und Samstag, den 16.03.2024 eine Berufsbildungsmesse in der Schule an.

Dabei werden die Firmen durch Ausbilder und Auszubildende der verschiedenen Berufsfelder vertreten. Die Arbeitsagentur informiert über Unterstützungsmöglichkeiten und prüft bereits erstellte Bewerbungsunterlagen. Ergänzt wird das Feld der Aussteller durch die Bundespolizei sowie Vertreter der Hotel- und Gaststätteninnung, Alten- und Pflegeheime, des Finanzamtes, von StudiumPlus sowie Dienstleistungs- und Einzelhandelsunternehmen.

Im Außenbereich wird es verschiedene Möglichkeiten geben, sich praktisch auszuprobieren. Die Schirmherrschaft übernimmt auch in diesem Jahr wieder unser Bürgermeister, Herr Mario Schramm sowie Herr Norbert Müller, ehemaliger Vorsitzender von StudiumPlus.

Der Freitag ist als Veranstaltungstag den Schülern vorbehalten, am Samstag öffnet die Messe ab 10 Uhr ihre Pforten, um neben den Schülern und ihren Eltern auch die Bürger zu begrüßen. Der Charakter des Samstages entspricht dem einer Gewerbeschau und soll neben den Ausbildungsmöglichkeiten auch freie Arbeitsplätze und die Produkte der Unternehmen in den Vordergrund rücken.

Eine Zusammenarbeit zwischen Firmen, Institutionen, Gemeinde und Schule in dieser Form ist etwas ganz Besonderes. Diese Zusammenarbeit baut die JTS kontinuierlich aus und hat vor einiger Zeit das Projekt SchulePlus initiiert. Für dieses Projekt bekam die Schule bereits hessen- und deutschlandweit mehrere Preise und war bereits in mehreren TV-Formaten präsent. SchulePlus bietet Kindern, unabhängig vom besuchten Schulzweig, die Möglichkeit, bereits zwei Jahre vor Beginn der Ausbildung in einen Beruf hineinzuschauen und den späteren Arbeitgeber kennen zu lernen. Das Besondere daran ist, dass hinter jedem SchulePlus-Platz ein Ausbildungsplatz steht. Das heißt, Schülerinnen und Schüler können sich eine Ausbildung noch vor dem Schulabschluss sichern und so zuversichtlich in den nächsten Lebensabschnitt starten. Teilnehmende Firmen sind mit einem Emblem auf dem Ausstellungstisch ausgezeichnet.

Rund 80 Aussteller freuen sich auf gute Gespräche und darauf, ihre Leistungsfähigkeit präsentieren zu dürfen. Da es an beiden Tagen ein reichhaltiges Verpflegungsangebot gibt, können Besucher ihr Mittagessen getrost in die Schule verlegen und sich gleichzeitig ein Bild über das breite Angebot in der Region machen.

  • Lageplan der beteiligten Firmen zum Download.
Zum Anfang