StartBerichteSchulstart in Coronazeiten

Schulstart in Coronazeiten

Haiger, 13.08.2020.

Auf dieser Seite informieren wir aktuell über Regelungen und Hinweise, die für den Schulstart nach den Sommerferien in "Corona-Zeiten" von Bedeutung sind. Wie Sie der Presse entnehmen konnten, soll mit Beginn des neuen Schuljahres weitestmöglich zu regulärem Unterricht zurückgekehrt werden. Damit dies gelingt, sind nachfolgend die wichtigsten Regelungen und Informationen zusammengefasst.

 

Wichtige Regeln und Informationen

Oberste Priorität hat auch weiterhin die Gesundheit aller Beteiligten. Daher sind eine Reihe von besonderen Vorgaben und grundlegenden Hygieneregeln zu beachten:

  • Auf dem gesamten Schulgelände - mit Ausnahme des Präsenzunterrichts im Klassen- und Kursverband - ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verbindlich vorgeschrieben. Das gilt auch für Schülerinnen und Schüler, die mit Bus oder Bahn anreisen.
  • Es ist auf eine sorgfältige Händehygiene - häufiges und intensives Händewaschen bzw. Händedesinfektion - zu achten. Hilfreich ist es, wenn Eltern ihren Kindern Desinfektionsmittel in kleinen Flaschen mit in die Schule geben.
  • Auch weiterhin ist auf die Vermeidung körperlicher Kontakte, und - wo immer möglich - auf die Wahrung eines angemessenen Mindestabstandes zu achten.
  • Einhalten der Husten- und Niesetikette
  • Regelmäßiges und ausreichendes Lüften der Unterrichtsräume
  • Schülerinnen und Schüler mit Krankheitssymptomen dürfen nicht in die Schule kommen. Beachten Sie hierbei die folgenden Informationen:
    • Ministerbrief zum Schul- und Kitabesuch vom 12.08.2020: Download
    • Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen: Download
       

Weitere Informationen

  • Hygienplan 6.0 Corona vom 28.09.2020 des Hessischen Kultusministeriums: Download
  • Zusätzlich ist der schulische Hygieneplan vom 13.08.2020 von allen Beteiligten einzuhalten: Download
  • Elternbrief des Hessischen Kultusministers zum Schuljahresstart 2020/21 vom 13.08.2020: Download
  • Weitere Informationen zum Unterricht in Coronazeiten finden Sie auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums.

 

Jede Schülerin und jeder Schüler muss zur Absicherung der eigenen Gesundheit und die der anderen beitragen, indem er bzw. sie sie persönlich Verantwortung für entsprechende Vorsorgemaßnahmen übernimmt.

Aktuelles zu Schule und Corona

Suche


Zum Anfang